• Tel.: +49 (0) 89-215 404 89
  • Fax: +49 (0) 89-215 404 87
  • vertrieb@fg-beschichtungstechnik.de
  • Unsöldstr. 2, 80538 München

zertifizierter fachbetrieb

Für Sie unterwegs in Deutschland,
Österreich und der Schweiz

Dynamische Siloreinigung für höchste Ansprüche

Ob Silos, Hochsilos oder Silotürme aus Stein, Stahl oder Kunststoff – ob für Zement, Granulat, Lebens- oder Futtermittel – unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter reinigen Ihre Schüttgutspeicher in jeder Höhe. Stets auf dem neuesten Stand der Technik und immer mit der optimalen Methode reinigen wir auch Ihre Tanks zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten.

Dabei reicht unser Leistungskatalog von der Trockenreinigung mit Pad-Stangen oder Bürsten über Saugtechnik und thermische Desinfektion bis zur Nass-, Hochdruck-, oder Schaumreinigung von Mehl-, Panade- und Zuckersilos.

silos

Für jedes Silo eine Lösung

Als zugelassener Fachbetrieb laut WHG § 19 mit über 50 Jahren Erfahrung beschichtet F+G jede Art von Silo:

Durchfahrtsilo

Hochsilo

Sickersaftbehälter

Um eine langlebige Sanierungsarbeit sicherzustellen verwendet F+G ausschließlich zugelassene und geprüfte Materialien und arbeitet mit einem internen Team. Das bedeutet, dass Sie von einem erfahrenen Team profitieren bei dem alle anstehenden Arbeiten aus einer Hand kommen.

Durch professionelle Planung ist F+G dazu in der Lage mit geringem Kostenaufwand schnell und flexibel zu arbeiten, um sicher zu gehen, dass die Silos leer fließen und voll einsatzfähig sind.

Überzeugen Sie sich durch ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Silos für Flüssigkeiten beschichten

Silos mit Wellenprofil aus verzinkten Stahlplatten sind bestens geeignet zur Lagerung unterschiedlicher Flüssigkeiten wie Gülle oder Abwasser. Die schadstofffreie Beschichtung dieser Silos erhöht die Lebensdauer auf bis zu 25 Jahre. Welcher Silolack für Sie die beste Wahl ist erfahren Sie in einem Beratungsgespräch mit einem unserer F+G Experten für Silobeschichtung.

Beschichtung von Silos für Schüttgüter

Viele Probleme mit dem Silo für Schüttguter sind Resultat daraus wie gut das Schüttgut im Silo fließt. So können zum Beispiel zu raue Wände zu einem Kernfluss führen, bei dem am Rand des Silos eine „tote Zone“ entsteht, in der kein Fluss von Schüttgut stattfindet. Indem die Silowände mit einem geeigneten Material beschichten werden kann das Problem gelöst werden.

Unsere dienstleistungen im Bereich Beschichtung und Reinigung von Silos


Jetzt kostenloses
Angebot einholen












© Copyright 2020 F+G Beschichtungs- und Korrosionsschutz Gesellschaft mbH